Pflanzung, die

Pflanzung, die

Die Pflanzung, plur. die -en. 1) Die Handlung des Pflanzens; ohne Plural. 2) Ein gepflanzter oder angepflanzter Ort. So wohl eigentlich, wo ein jeder Ort, welchen man ur- und wohnbar gemacht, und mit Gewächsen bepflanzet hat, so genannt werden kann; als auch figürlich, ein Ort, welcher durch fremde, dahin verpflanzte Einwohner angebauet worden, eine Colonie; wo dieses Wort als ein allgemeiner Ausdruck gebraucht werden kann, von welchem die Pflanzstadt eine Art ist. Bey dem Notker Flanzunga, in den Monseeischen Glossen Phlanzungo, wo es doch nur von einem Pflanzgarten, Plantarium, gebraucht wird.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

См. также в других словарях:

  • Pflanzung — Pflanzung,die:Anpflanzung·Plantage;Wuchs(Forstw)+Baumschule;auch⇨Baumschule …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Pflanzung — Pflanzung, Feldbestellungsart, bei der die Samen auf ein kleineres, gartenmäßig hergerichtetes Land gesät und die jungen Pflanzen auf das Feld ausgepflanzt werden. Näheres s. Saat. – Bei der P. zur Begründung von Holzbeständen benutzt man… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Die Verlobung in Santo Domingo — Die Verlobung in St. Domingo ist eine 1811 erschienene Novelle von Heinrich von Kleist In der Novelle, die um 1800 auf der heutigen Insel Haiti (früher St. Domingo) spielt, geht es um zwei Einzelschicksale in den Wirren des damaligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Verlobung in St. Domingo — ist eine 1811 erschienene Novelle von Heinrich von Kleist. In der Novelle, die um 1800 im heutigen Haiti (früher St. Domingo) spielt, geht es um zwei Einzelschicksale in den Wirren des damaligen Befreiungskriegs. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Pflanzung (Pflanzvorgang) — Bauer bei der Reispflanzung Als Pflanzung wird die Tätigkeit bezeichnet, die aus Saat oder Pflanzgut vorgezogene Jungpflanzen (Setzlinge) an deren endgültigen Standort in Garten, Acker, Weinberg oder Wald so in den Boden einsetzt, dass ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Pflanzung — Plantage; Anpflanzung; Acker; Feld * * * Pflạn|zung 〈f. 20〉 1. das Pflanzen 2. bepflanztes Stück Land, bes. in großem Ausmaß in Übersee, Plantage (BaumwollPflanzung, TabakPflanzung) 3. 〈Forstw.〉 neu angelegte Kultur * * * Pflạn|zung, die; , en… …   Universal-Lexikon

  • Pflanzung (Rabatte) — Ziergrünfläche in Frankreich Schriftzug …   Deutsch Wikipedia

  • Pflanzung — Der Begriff Pflanzung bezeichnet die Pflanztätigkeit, siehe Pflanzung (Pflanzvorgang) eine bepflanzte Fläche, siehe Pflanzung (Rabatte) und Plantage Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung meh …   Deutsch Wikipedia

  • Die Birnen von Ribbeck — Das 1893 errichtete Barockschloss in Ribbeck ist ein Nachfolgebau des Doppeldachhauses, in dessen Garten der Birnbaum der ersten Balladenstrophe wuchs. Delius’ Erzählung beginnt mit der Pflanzung eines Baumes „Gräfin von Paris“ seitlich des… …   Deutsch Wikipedia

  • Pflanzung — Pflạn·zung die; , en; 1 die Handlung, bei der man etwas pflanzt (1) 2 eine (kleine) Plantage …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»