Aschenblāser, der


Aschenblāser, der

Der Áschenblāser, des -s, plur. die -bläser, S. Aschenzieher.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aschenzīeher, der — Der Áschenzīeher, des s, plur. ut nom. sing. ein brauner, halb durchsichtiger Edelstein, welcher von der Insel Ceylon kommt, und durch Reiben und warmes Wasser elektrisch gemacht werden kann, so daß er die Asche wechselsweise an sich ziehet, und… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart