Aschenfall, der


Aschenfall, der

Der Áschenfall, des -es, plur. die -fälle, in den Brenn- und Destillir-Öfen, der Platz, wohin die Asche fällt.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aschenfall — bei Dampfkesseln und andern Feuerungsanlagen heißt der unterhalb des Rostes gelegene Teil des Feuerraumes; bei den Zylinderkesseln bildet der untere Teil der zylindrischen Feuerbüchsen den Aschenfall, bei Lokomotiv und Wasserrohrkesseln besteht… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Heizung der Eisenbahnwagen — (carriage heating; chauffage des voitures; riscaldamento delle vetture), die künstliche Erwärmung ihres Innenraums; bei Personenwagen der Haupt , Neben und Lokalbahnen ist in den Ländern der gemäßigten und kalten Zone die H. aus sanitären… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Ausbruch des Eyjafjallajökull 2010 — Der Ausbruch des Vulkans Eyjafjallajökull (  [ˈɛɪjaˌfjatlaˌjœkʏtl̥]) im Jahr 2010 begann am 20. März 2010. Ausbruchsstelle am Fimmvörðuhá …   Deutsch Wikipedia

  • Hnappafellsjökull — Der Hvannadalshnúkur am Öræfajökull Öræfajökull Öræfajökull (deutsch „Einöds oder Wüstengletscher“) ist der Name eines isländischen Gletschers, der Teil des …   Deutsch Wikipedia

  • Öraefajökull — Der Hvannadalshnúkur am Öræfajökull Öræfajökull Öræfajökull (deutsch „Einöds oder Wüstengletscher“) ist der Name eines isländischen Gletschers, der Teil des …   Deutsch Wikipedia

  • Öraefi — Der Hvannadalshnúkur am Öræfajökull Öræfajökull Öræfajökull (deutsch „Einöds oder Wüstengletscher“) ist der Name eines isländischen Gletschers, der Teil des …   Deutsch Wikipedia

  • Öræfi — Der Hvannadalshnúkur am Öræfajökull Öræfajökull Öræfajökull (deutsch „Einöds oder Wüstengletscher“) ist der Name eines isländischen Gletschers, der Teil des …   Deutsch Wikipedia

  • Grímsvötn — mit Berg Grímsfjall 1972 Höhe 1.725  …   Deutsch Wikipedia

  • Kraftgas — bezeichnet im Gegensatze zu Leuchtgas ein für den Betrieb von Gasmaschinen bestimmtes Gas ohne Leuchtkraft. Es wird entweder besonders für diesen Zweck hergestellt oder entfällt als Nebenerzeugnis des Betriebes von Oefen, die andern Zwecken… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Feuerungsanlagen [1] — Feuerungsanlagen, Einrichtungen, die den Zweck haben, irgend einen Stoff zu verbrennen (s. Brennstoffe), um die dadurch entstehende Wärme zu gewinnen. Die Einrichtungen hierfür sind verschieden, je nachdem die erzeugte Wärme zur Heizung von… …   Lexikon der gesamten Technik