Puff, der

Puff, der

Der Puff, des -es, plur. die Püffe, eigentlich der vorige Laut, in Gestalt eines Hauptwortes. 1) Es gab einen Puff, einen dumpfigen Laut. Noch häufiger, ein mit einem solchen dumpfigen Laute verbundener Stoß; besonders ein Stoß oder Schlag mit zusammen geballter Faust. Jemanden einen heimlichen Puff geben. Püffe austheilen, Stöße. Püffe bekommen. Es wird hier nicht ohne Püffe abgehen. Einen guten Puff vertragen können, eigentlich einen derben Stoß, figürlich, auch einen derben Verweis, ja eine jede heftige Veränderung. Im Schwed. ist Puff gleichfalls ein solcher Stoß oder Schlag, im Engl. Buffet, im Franz. Buffe, im Ital. Boffetto, und im Span. Bofetada, eine Maulschelle. 2) In Halle wird das gemein Stadtbier Puff, und im Engl. ein gewisses starkes Bier Bub genannt. 3) Eine Art des Spieles, S. Puffspiel.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

См. также в других словарях:

  • Puff, the Magic Dragon — „Puff, the Magic Dragon“ (Puff, der Zauberdrache) ist ein von Leonard Lipton und Peter Yarrow geschriebener Folksong, der in der Version von Peter, Paul Mary aus dem Jahr 1962 bekannt wurde. Seine Popularität verschaffte dem Lied sogar den… …   Deutsch Wikipedia

  • Puff — ¹Puff a) Anprall, Ruck, Stoß; (ugs.): Anrempler, Knuff, Schubs, Stups, Stupser; (österr. ugs.): Schupfer; (nordd.): Schupp; (südd., schweiz.): Schupf; (südd., schweiz. ugs.): Stupf; (südd., österr., schweiz. ugs.): Stupfer …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Puff — bezeichnet: eine Onomatopöie mit mehreren Anwendungsformen, zum Beispiel (meist dumpfe) Schläge umgangssprachlich ein Bordell ein mittelalterliches Würfelbrettspiel namens Wurfzabel bzw. Trictrac, oder dessen moderne Variante Backgammon. Der Name …   Deutsch Wikipedia

  • Puff — (ugs. für:) »Stoß, dumpfes Geräusch«: Das seit mhd. Zeit bezeugte Wort (mhd. buf) ist – wie auch niederl. bof, pof »Stoß, Puff« und engl. puff »Stoß, Puff; Windhauch« – lautnachahmenden Ursprungs, vgl. die Interjektion puff!, älter nhd. auch… …   Das Herkunftswörterbuch

  • puff — ● puff nom masculin (anglais puff, d origine onomatopéique) Toute modification de structure observée sur les chromosomes polytènes et témoignant de la synthèse d A.R.N. messager. (Les puffs correspondent à des bandes uniques dans lesquelles l A.D …   Encyclopédie Universelle

  • Puff — Puff, the Magic Dragon Saltar a navegación, búsqueda «Puff, the Magic Dragon» Sencillo de Peter, Paul and Mary del álbum Moving Publicación 1963 Grabado 1963 …   Wikipedia Español

  • Puff — Puff, ein unabänderliches Wörtchen, welches den dumpfigen Laut nachahmet, welchen manche Körper, besonders im Stoßen und Fallen verursachen, und welcher gröber und dumpfiger ist, als diejenigen, welche man durch Piff und Paff ausdruckt. Siehe… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Puff — der Puff, ü e (Oberstufe) ugs.: ein leichter Stoß mit dem Ellenbogen o. Ä. Synonyme: Anrempler (ugs.), Knuff (ugs.) Beispiel: Der Eifersüchtige versetzte dem nicht willkommenen Rivalen einen kräftigen Puff in die Seite. der Puff, e (Oberstufe)… …   Extremes Deutsch

  • Puff Johnson — (* 10. Dezember 1972 in Detroit, Michigan als Ewanya Johnson) ist eine amerikanische Soul und RNB Sängerin und Songwriterin. Sie sang die Background Vocals von Tupac Shakurs Hit Single Me Against The World. 1996 veröffentlichte sie ihre Debüt… …   Deutsch Wikipedia

  • Puff [2] — Puff, ein früher sehr beliebtes Spiel zwischen zwei Personen, das mit zwei Würfeln, dem schon im Altertum bekannten Tricktrackbrett und je 15 weißen und schwarzen Damensteinen ausgeführt wird. Dieses Brett besteht aus zwei Quadratflächen, die so… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»