Quabbe


Quabbe

Quabbe, S. Quappe.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Quabbe — steht für Georg Quabbe Quabbe (Fluss), rechter Nebenfluss der Lippe aus den Beckumer Bergen Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Quabbe — quabbeln, auch: quappeln (landsch. für:) »sich hin und her bewegen, wackeln (von weichen oder fetten Körpern)«: Das vorwiegend in Norddeutschland gebräuchliche Verb ist – wie auch ↑ schwabbeln – lautnachahmender Herkunft. – Dazu stellen sich die… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Quabbe — Quạb|be 〈f. 19; nddt.〉 Fettwulst [→ quabbeln] * * * Quạb|be, die; , n [mniederd. quabbe = schwankender Moorboden] (nordd. ugs.): [wulstartiges] Gebilde von quabbliger Konsistenz …   Universal-Lexikon

  • Quabbe — * Dat is as ne Quabbe. – Dähnert, 366a. Um etwas, z.B. Federvieh, als fett zu bezeichnen …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Quabbe — Quabbel (der/de) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Quabbe — Quạb|be, die; , n (norddeutsch für Fettwulst) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Georg Quabbe — (* 20. März 1887 in Breslau; † 17. Juli 1950 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Rechtsanwalt und Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Jungkonservative — „Konservative Revolution“ ist in der heute verwendeten Form ein 1950 von Armin Mohler eingeführter und bis heute umstrittener Sammelbegriff [1] für eine Gruppe ideologischer Strömungen und der sie tragenden Akteure, die sich im Kontext der… …   Deutsch Wikipedia

  • Quab — Quab, n. [Cf. D. kwab eelpout, Dan. quabbe, G. quabbe, quappe, LG. quabbe a fat lump of flesh, and L. capito a kind of fish with a large head, fr. caput the head, also E. squab.] An unfledged bird; hence, something immature or unfinished. Ford.… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Konservative Revolution — „Konservative Revolution“ ist in der heute verwendeten Form ein 1950 von Armin Mohler eingeführter und bis heute umstrittener Sammelbegriff[1] für eine Gruppe ideologischer Strömungen und der sie tragenden Akteure, die sich im Kontext der… …   Deutsch Wikipedia