Aufacht, die


Aufacht, die

* Die Aufacht, plur. inusit. ein im Hochdeutschen ungewöhnliches Wort für Achtung, Acht, oder Aufmerksamkeit, Vorsicht. Die Aufacht der Bekannten, Opitz. Außerdem kommt es auch in Kaiser Rudolphs des Zweyten Majestätsbriefe für die Schlesier, und in andern Urkunden der mittlern Zeit vor.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.