Aufbühnen


Aufbühnen

Aufbühnen, verb. reg. act. Bühnen errichten, in dem Bergbaue. Ein aufgebühnter Zug, wenn viele Zechen und Halden auf einem Gange nach der Reihe fort getrieben werden.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.