Rainstein, der


Rainstein, der

Der Rainstein, des -es, plur. die -e, auf dem Lande einiger Gegenden, ein Gränzstein, besonders so fern er den Rain, d.i. die Gränze eines Ackers oder einer Flur, bezeichnet.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lyris — (Lyrik aus Israel) ist eine Gruppe deutschsprachiger Dichter in Jerusalem. Die Dichterinnen und Dichter kommen aus Deutschland, Österreich und der Bukowina. Sie verbindet die gemeinsame Sprache und das Schicksal der Emigration.[1] Der Lyris Kreis …   Deutsch Wikipedia

  • St. Anna am Freudenstein — Schaubergwerk St. Anna am Freudenstein Mundloch und Kaue des „Oberen Troster Stollns“ Abbau von Silber …   Deutsch Wikipedia