Aufbewahren


Aufbewahren

Aufbewahren, verb. reg. act. zum künftigen Gebrauche bewahren. Sommerobst läßt sich nicht lange aufbewahren.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aufbewahren — Aufbewahren, 1) A. von Nahrungsmirteln ist die Bewahrung der Nahrungsmittel vor Verderbniß u. die Versetzung derselben in einen solchen Zustand, daß sie nicht nur die Zeit ihrer gewöhnlichen Dauer, sondern noch viel länger genießbar bleiben. n)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • aufbewahren — ↑asservieren, ↑reservieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • aufbewahren — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • lagern Bsp.: • Bewahre diese Briefmarken bitte für mich auf! • Ich bewahre dort mein Fahrrad auf …   Deutsch Wörterbuch

  • aufbewahren — V. (Mittelstufe) etw. in Verwahrung nehmen Synonyme: aufheben, verwahren, bewahren (geh.) Beispiele: Die Gerichte müssen kühl aufbewahrt werden. Er bewahrt sein Geld in einem Safe auf …   Extremes Deutsch

  • aufbewahren — aufheben; erhalten; behalten; in Verwahrung nehmen; verwahren; asservieren; lagern; (sich) Vorräte anlegen; bunkern (umgangssprachlich); hamstern ( …   Universal-Lexikon

  • aufbewahren — auf·be·wah·ren; bewahrte auf, hat aufbewahrt; [Vt] etwas aufbewahren etwas (meist Wertvolles) für eine gewisse Zeit sicher lagern: Schmuck im Safe aufbewahren || hierzu Auf·be·wah·rung die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • aufbewahren — aufheben, bewahren, hinterlegen, in Gewahrsam/Verwahrung nehmen, speichern, verwahren, zurücklegen; (ugs.): bunkern; (schweiz., sonst veraltend): versorgen; (veraltet): asservieren, aufbehalten. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aufbewahren — opbewahre …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • aufbewahren — auf|be|wah|ren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Aufbewahren — Wohr et af, sächt Tacke. (Halberstadt.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon