Regenrock, der


Regenrock, der

Der Rêgenrock, des -es, plur. die -röcke, ein Überrock, sich dadurch vor dem Regen zu verwahren; im Nieders. Paltrock, Franz. Palleotte.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rock, der — Der Rock, des es, plur. die Röcke, Dimin. das Röckchen, Oberd. Röcklein, ein Nahme eines Kleidungsstückes. 1) Bey dem männlichen Geschlechte wird zuweilen die ganze obere Kleidung, mit Inbegriff der Weste, der Rock genannt, in welchem Falle es… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Überrock, der — Der Ǘberrock, des es, plur. die röcke, ein Rock geringerer Art, welchen man über die ordentliche Kleidung ziehet, sie dadurch vor der Witterung, oder sich von der Kälte zu verwahren, der also von dem Oberrocke noch verschieden ist. Der Regenrock …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Regenkleid, das — Das Rêgenkleid, des es, plur. die er, ein Überkleid, den Regen von den gewöhnlichen Kleidern abzuhalten; der Regenrock …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart