Rufendung, die


Rufendung, die

Die Rufêndung, plur. die -en, bey einigen Sprachlehrern, der Nahme der fünften Endung der Nennwörter, als eine sclavische Übersetzung des Lateinischen Vocativus; bey andern der Ruffall.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vocativ, der — Der Vocatív, des s, plur. die e, oder in der vollständigen lateinischen Form, der Vocativus, des vi, plur. die vi, die fünfte Endung der Nennwörter in der Sprachkunst, nach dem Lateinischen Vocativus, welche Endung einige Sprachlehrer die… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Ruffall, der — Der Ruffall, des es, plur. die fälle, S. Rufendung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart