Aufjagen


Aufjagen

Aufjagen, verb. reg. act. in die Höhe jagen, aus seinem Lager jagen. Einen Hasen, ein wildes Thier aufjagen.


Der aufgejagten Gemse gleich,

Raml.


Daher die Aufjagung. S. Aufsprengen, und Auftreiben.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • aufjagen — aufjagen:⇨aufscheuchen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aufjagen — aufscheuchen * * * auf||ja|gen 〈V. tr.; hat〉 aus der Ruhe stören, aufscheuchen ● jmdn. aus tiefem Schlaf aufjagen * * * auf|ja|gen <sw. V.; hat: (ein Tier) in seiner Ruhe stören u. aus seinem Versteck o. Ä. heraustreiben; hochjagen: Rebhühner …   Universal-Lexikon

  • aufjagen — auf|ja|gen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • aufscheuchen — aufjagen * * * auf|scheu|chen [ au̮fʃɔy̮çn̩], scheuchte auf, aufgescheucht <tr.; hat: (ein Tier) aufschrecken, hochjagen: einen Vogel, ein Reh aufscheuchen. Syn.: ↑ verscheuchen. * * * auf||scheu|chen 〈V. tr.; hat〉 Sy aufstören 1. plötzlich… …   Universal-Lexikon

  • aufscheuchen — aufjagen, aufschrecken, aufstöbern, aufstören, auftreiben, hochjagen, hochscheuchen; (Jägerspr.): sprengen. * * * aufscheuchen:aufjagen·hochscheuchen·aufstöbern·aufstören·aufschrecken aufscheuchenaufschrecken,hochjagen,aufstören,hochscheuchen,indi… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • sprengen — zur Explosion bringen; hochjagen (umgangssprachlich); hochgehen lassen (umgangssprachlich); mit einem Sprenger bewässern * * * spren|gen [ ʃprɛŋən] <tr.; hat: 1. a) mithilfe von Sprengstoff zum Bersten bringen, zerstören …   Universal-Lexikon

  • auftreiben — fündig werden; aufstöbern; ausfindig machen; aufgabeln (umgangssprachlich); finden; aufspüren * * * auf|trei|ben [ au̮ftrai̮bn̩], trieb auf, aufgetrieben <tr.; hat: 1. (ugs.) nach längerem Suchen finden, sich beschaffen: sie konnten in d …   Universal-Lexikon

  • hochjagen — zur Explosion bringen; sprengen; hochgehen lassen (umgangssprachlich) * * * hoch||ja|gen 〈V. tr.; hat〉 1. heftig aus der Ruhe stören, zum Aufstehen zwingen 2. innerhalb kurzer Zeit stark in die Höhe treiben (Motor, Preis, Puls) 3. explodieren… …   Universal-Lexikon

  • aufhetzen — anstiften * * * auf||het|zen 〈V. tr.; hat〉 1. jmdn. aufhetzen heftig aus der Ruhe stören 2. jmdn. gegen jmdn. aufhetzen gegen jmdn. antreiben, aufreizen, aufwiegen * * * auf|het|zen <sw. V.; hat [eigtl. = Wild durch Hetzhunde aufjagen]: a)… …   Universal-Lexikon

  • aufstöbern — fündig werden; auftreiben; ausfindig machen; aufgabeln (umgangssprachlich); finden; aufspüren * * * auf|stö|bern [ au̮fʃtø:bɐn], stöberte auf, aufgestöbert <tr.; hat: in seinem Versteck finden: Wildschweine, Hasen aufstöbern; die Polizei… …   Universal-Lexikon