Ruppe, die


Ruppe, die

Die Ruppe, plur. die -n, in einigen Gegenden, ein Nahme der Aalraupe, Gadus Lota L. welche im Nieders. Quappe, Aalquappe heißt. S. Aalraupe.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ruppe Koselleck — (* 18. Juli 1967 in Dossenheim bei Heidelberg) ist ein deutscher Konzeptkünstler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke und Projekte 2.1 Künstlerische Kapitalismuskritik …   Deutsch Wikipedia

  • Harry Ruppe — Harry Oskar Ruppe (* 3. Mai 1929 in Leipzig) ist ein deutscher Raumfahrttechniker. Harry O. Ruppe machte nach dem Zweiten Weltkrieg in Leipzig sein Abitur und nahm dort ein Physik Studium auf. Bald wechselte er an die Technischen Hochschule… …   Deutsch Wikipedia

  • Aalraupe, die — Die Aalraupe, plur. die n, ein Fisch in süßen Wassern, welcher an der glatten Haut dem Aale gleicht, aber einen großen Kopf und dicken Bauch hat. Gadus Lota, L. Der Nahme Aalraupe, oder Aalruppe, wie er auch gefunden wird, ist ohne Zweifel von… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Quappe, die — Die Quappe, plur. die n, der Niederdeutsche Nahme eines Fisches in süßen Wassern, welcher im Hochdeutschen Aalraupe, im Oberdeutschen aber Ruppe genannt wird; Gadus Lota L. S. Aalraupe. Holländ. Quab. Engl. Quab. Er hat den Nahmen wegen seines… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Hugo Ruppe — Der Piccolo von Hugo Ruppe, 1907, 7 PS, 2 Zylinder, 794 cm³, 50 km/h, Collection Schlumpf, Mülhausen, Frankreich Hugo Ruppe (* 15. August 1879 in Apolda; † 23. Januar 1949 in Gornau/Erzgeb.) war ein deutscher Ingenieur und Automobil …   Deutsch Wikipedia

  • Philip Ruppe — Philip Edward Ruppe (* 29. September 1926 in Laurium, Houghton County, Michigan) ist ein ehemaliger US amerikanischer Politiker. Zwischen 1967 und 1979 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US Repräsentantenhaus. Werdegang Philip Ruppe… …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Friedrich Ruppe — Christianne Friedrich Roupe …   Wikipédia en Français

  • A. Ruppe & Sohn — Illustration des Rennautomobils Apollo 30PS von 1921 In den Jahren 1904 bis 1927 wurden in der Apoldaer Firma A. Ruppe Sohn (ab 1910 Apollo Werke AG) Automobile der Marken Piccolo und Apollo in verschiedenen Ausführungen hergestellt. Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Communauté de communes du Pays des Côtes et de la Ruppe — Lage des Kommunalverbandes Pays des Côtes et de la Ruppe im Département Vosges Die Communauté de communes du Pays des Côtes et de la Ruppe ist ein kommunaler Zusammenschluss (Communauté de communes) von acht Gemeinden im Nordwesten des… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Georg Ruppe — (* 16. Juni 1942 in Wien) ist emeritierter Universitätsprofessor für Finanzrecht an der Universität Graz und Mitglied des österreichischen Verfassungsgerichtshofes. Lebenslauf Nach Schulbesuch in Salzburg und Reifeprüfung 1960 studierte Ruppe.… …   Deutsch Wikipedia