Aufkleiben


Aufkleiben

Aufkleiben, verb. reg. act. auf etwas kleiben, mit einem Kleber auf etwas befestigen. Einen Zettel aufkleiben, auf das Buch oder eine andere Sache. Einen Bogen Papier aufkleiben. So auch die Aufkleibung.

Anm. Daß dieses Verbum gemeiniglich mit dem Neutro kleben verwechselt, und auch im Activo aufkleben geschrieben und gesprochen wird, ist bey Kleben und Kleiben erinnert worden.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aufkleben — Aufklèben, S. Aufkleiben …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart