Aufmerken


Aufmerken

Aufmêrken, verb. reg. welches in doppelter Gattung gebraucht wird.

I. Als ein Neutrum, mit dem Hülfsworte haben, auf etwas merken, die Vorstellungskraft auf einen Gegenstand richten. Sorgfältig aufmerken. Besonders das Gehör auf etwas richten, genau zuhören. Merke auf, wenn ich rede.

II. Als ein Activum, für anmerken, aufzeichnen. Etwas aufmerken, es in ein Buch aufmerken. Diese Bedeutung findet am häufigsten in Oberdeutschland Statt.


Viel anders in der Schrift der Jüden aufgemerket,

Opitz.


Dieß haben aufgemerkt als unerhörte Sachen,

Opitz.


So auch die Aufmerkung in beyden Bedeutungen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • aufmerken — aufmerken, aufmerksam ↑ merken …   Das Herkunftswörterbuch

  • aufmerken — Obacht geben (umgangssprachlich); aufmerksam werden; aufhorchen; die Ohren spitzen (umgangssprachlich) * * * auf||mer|ken 〈V. intr.; hat〉 1. achtgeben, aufpassen, aufmerksam sein 2. aufhorchen ● jetzt merkt alle (gut) auf!; …   Universal-Lexikon

  • Aufmerken — Als Sicherungsverhalten (auch Aufmerken) bezeichnet man in der Verhaltensbiologie die Aktivitäten eines Tieres, die dem Schutz vor Fressfeinden dienen. Evolutionsbiologisch betrachtet erhöht die von einem Individuum zur Sicherung erbrachte Zeit… …   Deutsch Wikipedia

  • aufmerken — 1. achten, achtgeben, Aufmerksamkeit schenken, aufpassen, sein Augenmerk richten; (südd.): Obacht geben; (veraltend): merken; (geh. veraltend): achthaben. 2. aufhorchen, aufmerksam werden, aufschauen, beachten, Beachtung schenken, die Augen… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aufmerken — auf|mer|ken …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Aufmerken — 1. Wer aufmerkt, findet auch, und wär s Koth im Hause. 2. Wer genau aufmerkt und ruhig überlegt, der urtheilt (richtet) wohl. It.: Saggiamente giudica, chi bene ascolta, e tardi giudica …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • aufmerksam — aufmerken, aufmerksam ↑ merken …   Das Herkunftswörterbuch

  • Kontemplation (Malerei) — Die Kontemplation gilt Teilen der Kunstkritik als eine der Grundlagen der klassischen Malerei. Sie bezeichnet die Fähigkeit einiger Maler im Auge die Farben von ihrer gegenständlichen Bedeutung teilweise oder vollständig zu trennen. Früheste… …   Deutsch Wikipedia

  • Psychische Grundfunktionen — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • aufpassen — a) achten, achtgeben, Aufmerksamkeit schenken, aufmerksam sein, beachten, Beachtung schenken, bei der Sache sein, die Augen offen haben/halten, sein Augenmerk richten; (geh.): aufmerken; (ugs.): seine fünf Sinne zusammennehmen/zusammenhalten;… …   Das Wörterbuch der Synonyme