Schießscharte, die


Schießscharte, die

Die Schießscharte, plur. die -n, Scharten, d.i. Einschnitte in den obern Theil der Mauern und Brustwehren, um dadurch mit groben und kleinen Geschütz auf den Feind zu schießen. In weiterer Bedeutung werden auch wohl die Schießlöcher in den Mauern Schießscharten genannt.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schießscharte — Schießscharte, eine nach innen enge, nach außen weite Öffnung durch die Brustwehr, um durch dieselbe mit grobem Geschütz zu feuern. Die S n durch Erdbrustwehren sind inwendig 18–20 Zoll, äußerlich aber 9 Fuß breit, unbedeckt, gewöhnlich 4 Fuß… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schießscharte — die Schießscharte, n (Oberstufe) Öffnung innerhalb einer Befestigung, die einem Schützen den Einsatz einer Fernwaffe bei gleichzeitig möglichst hoher Deckung erlaubt Beispiel: In den etwa 1,3 Meter starken Wänden wurden Schießscharten eingelassen …   Extremes Deutsch

  • Die kleine Straße — Jan Vermeer, 1657/1658 Öl auf Leinwand, 54,3 cm × 44 cm Rijksmuseum Amsterdam Straße in Delft (niederländisch Het straatje, zu deutsch Die Kleine Straße), ist ein Ölgemälde von …   Deutsch Wikipedia

  • Schießscharte — Schießnische mit Kreuzscharte (Corfe Castle) Eine Scharte (Schießscharte) ist im Fortifikationswesen eine Öffnung innerhalb einer Befestigung, die einem Schützen den Einsatz einer Fernwaffe bei gleichzeitiger hoher Deckung erlaubt. Schießscharten …   Deutsch Wikipedia

  • Die ins Gras beißen — Filmdaten Deutscher Titel Die ins Gras beißen Originaltitel Hell Is for Heroes …   Deutsch Wikipedia

  • Schießscharte — Schieß|schar|te 〈f. 19; in Festungen, Burgen〉 schmale, senkrechte Maueröffnung, durch die geschossen werden kann * * * Schieß|schar|te, die: Öffnung im Mauerwerk einer Burg, Festung o. Ä. zum Schießen auf den Feind. * * * Schieß|schar|te, die:… …   Universal-Lexikon

  • Schießscharte — Schieß·schar·te die; hist; eine Lücke in einer Mauer (z.B. bei einer Burg), durch die man auf den Feind schießen konnte …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Scharte, die — Die Schārte, plur. die n, ein vermittelst des verstärkenden Endlautes t von 1 Schar, und dem daselbst zum Grunde liegenden Zeitworte scharen, abstammendes Wort, welches daher auch aller dort bemerkten Bedeutungen fähig ist. Im Hochdeutschen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Pfarrkirche Sainte-Radegonde-Talmont-sur-Gironde — Die romanische Kirche Saint Radegonde befindet sich auf einer Uferklippe des Mündungstrichters der Gironde, am Rand der französischen Gemeinde Talmont sur Gironde, in der Région Poitou Charentes, im Département Charente Maritime, circa 30 km… …   Deutsch Wikipedia

  • Weißer Turm (Wölfersheim) — Weißer Turm Wölfersheim …   Deutsch Wikipedia