Aufschößling, der


Aufschößling, der

Der Aufschößling, des -es, plur. die -e, von aufschießen, d.i. aufwachsen, eine aufgeschossene, schnell aufgewachsene Pflanze. Figürlich, ein junger schnell aufgewachsener Mensch.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aufsprößling, der — Der Aufsprößling, des es, plur. die e, eine junge aufgesprossene Pflanze. S. Aufschößling …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart