Aufschossen


Aufschossen

Aufschossen, verb. reg. neutr. mit seyn, Schosse in die Höhe treiben, wie aufschießen; doch nur von Gewächsen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Massaker von Marzabotto — Ruinen und Mahnmal der St. Martin Kirche in Monte Sole, Marzabotto. Marzabotto ist der Name einer Apenninen Gemeinde in der Nähe der italienischen Stadt Bologna in der Emilia Romagna. Hier fand das schlimmste Kriegsverbrechen deutscher Soldaten… …   Deutsch Wikipedia

  • Loden — Loden, 1) das zu Tuch bestimmte Gewebe in dem Zustande, in welchem es vom Webstuhle kommt; wird es gleich nach dem Auswaschen vor dem Walken gefärbt, so heißt es lodenfarbig, im Gegensatze zu den in der Wolle gefärbten u. den im Stücke, also nach …   Pierer's Universal-Lexikon