Schleif, der


Schleif, der

Der Schleif, ein nur in der Zusammensetzung Unterschleif übliches Wort, S. dasselbe.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schleif — (norddt. f. Schöpfkelle) ist der Familienname folgender Personen: Hans Schleif (1902–1954), deutscher Architekt Wolfgang Schleif (1912–1984), deutscher Cutter Siehe auch: Schleiff …   Deutsch Wikipedia

  • Der Rote Rausch — Directed by Wolfgang Schleif Produced by Ernst Müller Written by Helmut Andics Hans Ulrich Horster Starring Klaus Kinski …   Wikipedia

  • Der Forellenhof — Seriendaten Deutscher Titel Der Forellenhof Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Der 3. Weltkrieg — Filmdaten Deutscher Titel: Der Dritte Weltkrieg Der 3. Weltkrieg Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 1998 Länge: 94 Minuten Originalsprache: deutsch Stab …   Deutsch Wikipedia

  • Der Dritte Weltkrieg — Filmdaten Originaltitel Der Dritte Weltkrieg Der 3. Weltkrieg Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Der Raub der Töchter des Leukippos — Peter Paul Rubens, um 1618 Öl auf Leinwand, 224 cm × 209 cm Alte Pinakothek Der Raub der Töchter des Leukippos ist ein um 1618 entstandenes Gemälde von Peter Paul Rubens. Das Bild …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Schleif — Philipp Oswald Hans Schleif (* 23. Februar 1902 in Wiesbaden; † 25. April 1945 in Berlin) war ein deutscher Architekt, Bauforscher, Klassischer Archäologe und Prähistoriker sowie SS Führer, zuletzt im Rang eines Standartenführers.… …   Deutsch Wikipedia

  • Unterschleif, der — Der Unterschleif, des es, plur. doch nur in der zweyten Bedeutung von mehrern Arten, die e. 1. Die Beherbergung, die Aufnahme unter sein Dach; eine im Hochdeutschen nicht sehr gangbare, im Oberdeutschen aber üblichere Bedeutung, wo das Wort auch… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Heinz Schleif — (* 1927) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Mit Turbine Halle wurde er 1952 DDR Fußballmeister. Schleif bestritt seine ersten Spiele in der ostdeutschen Oberliga 1950 bei der Betriebssportgemeinschaft (BSG) Turbine Halle, dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Schleif — (* 14. Mai 1912 in Leipzig; † 21. August 1984 in Berlin) war ein deutscher Cutter, Filmregisseur und Drehbuchautor. Er studierte an der Universität Leipzig Philosophie, Pädagogik und Psychologie. 1934 absolvierte er das Staatsexamen für das… …   Deutsch Wikipedia