Aufspünden


Aufspünden

Aufspünden, verb. reg. act. das Spundloch öffnen, den Spund eines Fasses wegthun. Ein Faß aufspünden. Daher die Aufspündung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • aufspünden — auf||spün|den 〈V. tr.; hat〉 ein Fass aufspünden den Spund aus einem Fass entfernen …   Universal-Lexikon