Aufstaffiren


Aufstaffiren

Aufstaffiren, verb. reg. act. Einen Hut aufstaffiren, bey den Hutmachern, ihn zum Tragen völlig fertig machen, d.i. das Futter hinein setzen, ihn aufkrämpen, u.s.f.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aufstaffiren — Aufstaffiren, einen Hut zum Tragen fertig machen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aufstutzen — Aufstutzen, verb. reg. act. den Stutz, d.i. den verkürzten Theil einer Sache in die Höhe biegen. 1) Eigentlich, von den Hüten. Einen Hut aufstutzen, die verkürzte Krämpe in die Höhe biegen, und den Hut zum Tragen geschickt machen, welches auch… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart