Schurke, der


Schurke, der

Der Schurke, des -n, plur. die -n, ein in den gemeinen Sprecharten aller Deutschen Provinzen sehr übliches Schmähwort, eine nichtswürdige männliche Person von jeder Art zu bezeichnen. Nieders. gleichfalls Schurk, Schwed. Skurk, Isländ. Skurka, Engl. Shark. Die Abstammung dieses Wortes ist wie der meisten ähnlichen Scheltwörter dunkel; wahrscheinlich ist es indessen doch, daß dieses Wort mit dem Lateinischen Scurra verwandt ist, wofür im mittlern Lateine ohne Zischlaut Curro und Curilis vorkommen. Schurk läßt sich füglich von scheren und dessen Intensivo schergen, schürgen ableiten, so fern sie ehedem auch laufen, ingleichen im Lande umher streichen bedeuteten. Frisch führet bey dem Worte Scherge mehrere Beyspiele an, aus welchen erhellet, daß schurgen nicht nur antreiben, sondern auch laufen bedeutete. Vor etlicher Jahren Schurg, ist bey dem Jeroschin, vor einigen verlaufenen Jahren; in des Mayen Geschurg, im laufenden May, im Maymonath. Schurk würde also eigentlich einen Landläufer, Landstreicher bedeuten können. Das Schlesische Schurk, ein Tannapfel, Tannzapfen, gehöret zu einem ganz andern Stamme.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schurke — Mit dem Begriff Schurke bezeichnet man im Allgemeinen eine gemeine oder böse Person oder einen Verbrecher. Der Begriff wird gelegentlich verharmlosend oder ironisch gebraucht. Es existieren zahlreiche ähnlich gelagerte Begriffe, darunter: Gauner …   Deutsch Wikipedia

  • Der rote Blitz — Flash (in Deutschland auch: Roter Blitz) ist eine US amerikanische Comicserie von DC Comics. Es gab seit der Einführung im Jahre 1940 mehrere Superhelden mit diesem Namen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte des Roten Blitz 1.1 Jay Garrick 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Schurke — ↑ Schuft. * * * Schurke,der(abwert):Schuft·Lump·Halunke·Gauner·Spitzbube·Ganove·Kreatur·Kanaille·Strolch·Schofel;Hundsfott(veraltend)+Erzlump·Erzgauner·Erzhalunke·Erzspitzbube♦umg:Lumpenkerl·Lumpenhund·Schubiack;Kujon(veraltend);Falott(österr);Föt… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Der joker — (englisch „The Joker“) ist ein fiktiver Charakter im Besitz der Time Warner Company. Er tritt überwiegend in Comics des Verlages DC, einer Tochtergesellschaft von Time Warner, auf. Daneben war die Figur auch schon in Romanen, Zeichentrickserien… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Malteserfalke — Der Malteser Falke (engl. Originaltitel: The Maltese Falcon) ist ein Roman von Dashiell Hammett aus dem Jahr 1930, der dreimal verfilmt wurde (1931, 1936 unter dem Titel Satan Met a Lady und 1941). Der Malteser Falke selbst ist dabei eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Schurke — der Schurke, n (Aufbaustufe) gemeiner Mensch, Schuft Synonyme: Halunke, Hund (ugs.), Mistkerl (ugs.), Schweinehund (ugs.) Beispiele: Er wird von allen für einen durchtriebenen Schurken gehalten. Dieser verdammte Schurke hat mich wieder bestohlen …   Extremes Deutsch

  • Der Hutmacher — Der verrückte Hutmacher von Sir John Tenniel Der Hutmacher oder manchmal verrückte Hutmacher (im englischen Original The Hatter) ist eine fiktive Gestalt aus Lewis Carrolls Roman Alice im Wunderland (Alice s Adventures in Wonderland). Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Malteser Falke — (engl. Originaltitel: The Maltese Falcon) ist ein Roman von Dashiell Hammett aus dem Jahr 1930, der dreimal verfilmt wurde (1931, 1936 unter dem Titel Satan Met a Lady und 1941). Der Malteser Falke selbst ist dabei eine wertvolle, mit Edelsteinen …   Deutsch Wikipedia

  • Der Sturz des Dunklen Ritters — (engl. Knightfall, ein Wortspiel aus knight („Ritter“) und nightfall („Einbruch der Nacht“)) ist eine Storyline in den Batman Comics der frühen 1990er Jahre. Knightfall gliedert sich in drei Teile: Knightfall, Knightquest und Knightsend. Inhalt… …   Deutsch Wikipedia

  • Schurke — 1. Besser einem Schurken hofiren, als sich lassen von ihm chicaniren. Schurke ist ein arges Scheltwort, das nie wie Schalk und ⇨ Schelm(s.d.) im Scherz gebraucht wird. Engl.: Better kiss a knave than be troubled with him. (Bohn II, 108.) 2. Den… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon