Selbsterwählt


Selbsterwählt

Sêlbsterwählt, adject. welches nur in engerm Verstande gebraucht wird, von einem Verhalten, welches man zum Nachtheil eines vorgeschriebenen, nach eigenen Vorschriften beobachtet. Welche haben einen Schein der Weisheit durch selbst erwählte Geistlichkeit und Demuth, Col. 2, 23. Ein selbsterwählter Gottesdienst.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • selbsterwählt — sẹlbst er|wählt, sẹlbst|er|wählt <Adj.> (geh.): von der betreffenden Person selbst gewählt: ein selbst erwähltes Schicksal …   Universal-Lexikon