Ausalbeln


Ausalbeln

* Ausalbeln, verb. reg. neutr. mit haben, ausarten, in Schlesien besonders von den Bienen. S. Albeln.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albeln — † Albeln, verb. reg. neutr. mit haben, welches nur in einigen Gegenden Obersachsens üblich ist, und von den Bienen gebraucht wird, matt und kraftlos werden; ingleichen aus der Art schlagen. Daher ausalbeln, ausarten …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart