Ausgeboth, das


Ausgeboth, das

* Das Ausgeboth, des -es, plur. die -e, das erste Geboth. S. Ausbiethen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausbiethen — Ausbiethen, verb. irreg. von biethen, pretium offerre, praebere. 1. Neutrum mit haben. 1) Anfangen zu biethen, das erste Geboth thun; wofür doch anbiethen, und für Ausgeboth Angeboth üblicher ist. 2) Aufhören zu biethen. 2. Activum. 1) Etwas… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart