Aushacker, der


Aushacker, der

Der Aushacker, des -s, plur. ut nom. sing. der etwas aushacket. Z.B. bey den Böttchern, ein Arbeiter, der die Faßdauben im Walde aus dem Groben hacket. Bey den Schustern und Frauenzimmerschneidern, ein eisernes Werkzeug, die Schuhe und Zeuge damit auszuhacken.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.