Aushellen


Aushellen

Aushêllen, verb. reg. act. völlig helle machen, als ein Reciprocum. Das Wetter, der Himmel hellet sich aus. S. auch Ausheitern, welches edler ist.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • aushellen — ∙aus|hel|len, sich <sw. V.; hat: sich aufhellen, ↑aufklaren (1): Das Wetter hellt sich aus, wir haben einen schönen Tag zu gewarten (Goethe, Götz V) …   Universal-Lexikon

  • Hellen — Hêllen, verb. reg. act. hell machen; wofür aber die zusammen gesetzten aufhellen, aushellen und erhellen üblicher sind. Nur bey den Goldschmieden ist noch das einfache hellen üblich, das Gold heller an Farbe sieden, welches vermittelst der Helle …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • White-out —   [ waɪtaʊt; englisch, eigentlich »das Aushellen«], der oder das, extreme Tagesbeleuchtung bei bedecktem Himmel über verschneiten Gebieten, die durch wiederholte diffuse Reflexion des Lichtes zwischen der Erdoberfläche und der Wolkenunterseite v …   Universal-Lexikon