Auskeltern


Auskeltern

Auskêltern, verb. reg. act. vermittelst der Kelter auspressen. Den Most auskeltern. Noch mehr aber metonymisch, vermittelst der Kelter ausleeren. Die Weintrauben auskeltern. Ingleichen aufhören zu keltern, als ein Neutrum. Daher die Auskelterung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auskeltern — (Weinb.), so v.w. Keltern …   Pierer's Universal-Lexikon

  • auskeltern — aus||kel|tern 〈V. tr.; hat; verstärkend〉 keltern * * * aus|kel|tern <sw. V.; hat (Weinbau): keltern: die Trauben werden ausgekeltert. * * * aus|kel|tern <sw. V.; hat (Weinbau): keltern: die Trauben werden ausgekeltert …   Universal-Lexikon

  • Auskelterung — Aus|kel|te|rung, die; , en: das Auskeltern. * * * Aus|kel|te|rung, die, , en: das Auskeltern …   Universal-Lexikon