Auslecken


Auslecken

Auslêcken, verb. reg. act. durch Lecken heraus schaffen. Den Honig, die Milch auslecken. Ingleichen auf solche Art leer machen, oder reinigen. Die Schüssel auslecken.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • auslecken — aus·le·cken (hat) [Vt] 1 etwas auslecken etwas durch Lecken leer oder sauber machen: die Schüssel auslecken 2 etwas auslecken etwas aus etwas lecken: den Honig auslecken (der im Topf ist) …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • auslecken — aus|le|cken [ au̮slɛkn̩], leckte aus, ausgeleckt <tr.; hat: a) durch Lecken leer machen: die Schüssel auslecken. b) durch Lecken entfernen, aus etwas lecken: den Pudding [aus der Schüssel] auslecken. * * * aus||le|cken 〈V. tr.; hat〉 durch… …   Universal-Lexikon

  • auslecken — aus|le|cken …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ausschlecken — aus|schle|cken <sw. V.; hat: auslecken. * * * aus|schle|cken <sw. V.; hat: auslecken …   Universal-Lexikon

  • McFlurry — Ein McFlurry ist ein auf Softeis basierendes Produkt, das bei McDonald’s verkauft wird. Entwickelt und zuerst verkauft wurde das McFlurry Eis in Kanada. Ende 1997 wurde McFlurry offiziell in den deutschen Markt eingeführt. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Coulage — (franz., spr. kulāsch ), Abgang, Verlust an flüssigen Waren durch Auslaufen, Rinnen, Auslecken aus den Fässern. Vgl. Leckage …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Latwerge, die — Die Latwếrge, plur. doch nur von mehrern Arten, die n, in den Apotheken, ein mit Honig, Syrup, Fleischbrühe u.s.f. in Gestalt eines dicken Breyes vermischtes Pulver, oder auch zu einem solchen dicken Breye eingekochter Saft. Im Franz. ehedem… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Leckasie, die — Die Leckāsie, plur. inus. in der Seehandlung und Schifffahrt, der Verlust, welchen man an flüssigen Waaren durch das Auslecken leidet. Franz. Leccage. S. 2. Lecken …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • aus- — im Verb, betont und trennbar, sehr produktiv; Die Verben mit aus werden nach folgendem Muster gebildet: ausschreiben schrieb aus ausgeschrieben 1 aus drückt aus, dass etwas nach außen kommt oder gebracht wird ≈ hinaus , heraus ↔ hinein , herein ; …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • auszuckeln — auszuckelntr etwaussaugen,auslecken.⇨zuckeln2.1900ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache