Tollkühn


Tollkühn

Tollkühn, -er, -ste, adj. & adv. kühn mit Unvernunft, d.i. alle mögliche und erlaubte Vermeidung der Gefahr unterlassend und darin gegründet. Ein tollkühner Mensch. Eine tollkühne That. Wandere nicht mit einem Tollkühnen, Sir. 8, 18.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • tollkühn — Adj. (Aufbaustufe) keine Gefahren scheuend, waghalsig Synonyme: draufgängerisch, furchtlos, gewagt, heißspornig, kühn, leichtfertig, risikofreudig, unbesonnen, verwegen, wagemutig Beispiel: Sie planen einen tollkühnen Angriff, der mit hohem… …   Extremes Deutsch

  • tollkühn — abenteuerlich, beherzt, couragiert, draufgängerisch, forsch, furchtlos, gewagt, halsbrecherisch, heißspornig, heldenhaft, kämpferisch, kühn, leichtfertig, mutig, risikofreudig, riskant, schneidig, selbstmörderisch, unbedacht, unbesonnen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Tollkühn — 1. Tollkühn ergreift das Glück. – Sailer, 66; Simrock, 10450. 2. Tollkühn vnd frech liegt gern vnter einander. – Petri, II, 547 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • tollkühn — toll|kühn [ tɔlky:n] <Adj.> (emotional): von einem Wagemut [zeugend], der die Gefahr nicht achtet: ein tollkühner Reiter; tollkühn wagte er den Sprung. Syn.: ↑ beherzt, ↑ couragiert, ↑ furchtlos, ↑ heldenhaft, ↑ kühn …   Universal-Lexikon

  • tollkühn — toll: Das westgerm. Adjektiv mhd. tol, dol, ahd. tol »dumm, töricht«, niederl. dol »toll, ausgelassen«, engl. dull »stumpf, unempfindlich; schwerfällig« gehört im Sinne von »getrübt, umnebelt, verwirrt« zu der unter ↑ Dunst behandelten Wortgruppe …   Das Herkunftswörterbuch

  • tollkühn — tọll·kühn Adj; oft pej; sehr mutig, aber ohne Gefühl für das Risiko (und daher leichtsinnig): ein tollkühner Bergsteiger || hierzu Tọll·kühn·heit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • tollkühn — tọll|kühn …   Die deutsche Rechtschreibung

  • waghalsig — unvorsichtig; ohne Bedenken; riskant; unbekümmert * * * wag|hal|sig [ va:khalzɪç] <Adj.>: [in leichtsinniger Weise] mutig, [toll]kühn: waghalsige Piloten; ein waghalsiges Überholmanöver. Syn.: ↑ beherzt, ↑ couragiert, ↑ …   Universal-Lexikon

  • weigern — wei|gern [ vai̮gɐn] <+ sich>: es ablehnen, etwas Bestimmtes zu tun: er weigerte sich, den Befehl auszuführen; ich weigere mich einfach, das zu glauben. Syn.: sich ↑ sträuben. Zus.: verweigern. * * * wei|gern 〈V.; hat〉 I 〈V. refl.〉 sich… …   Universal-Lexikon

  • kühn — a) beherzt, couragiert, furchtlos, mutig, schneidig, unerschrocken, verwegen, waghalsig; (geh.): mannhaft; (leicht abwertend): tollkühn; (veraltend): herzhaft, wacker. b) eigenwillig, gewagt, risikobehaftet, risikoreich, riskant; (gelegtl.… …   Das Wörterbuch der Synonyme