Ausrippen


Ausrippen

* Ausrippen, verb. reg. act. von den Rippen befreyen. Den Tobak ausrippen, das Weiche der Blätter von den starken Rippen streifen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausrippen — Ausrippen, das Weiche des Tabaksblattes von den starken Adern absondern …   Pierer's Universal-Lexikon

  • ausrippen — aus|rip|pen (von den Rippen lösen); Tabakblätter ausrippen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ausrippen — aus|rip|pen <sw. V.; hat: von den Blattrippen befreien: Tabakblätter a …   Universal-Lexikon

  • karottieren — ka|rot|tie|ren <sw. V.; hat [zu ↑Karotte (3)] (Tabakind.): (Tabakblätter) ausrippen …   Universal-Lexikon