Ausschlichten


Ausschlichten

Ausschlichten, verb. reg. act. in den Münzen. Die Zaine ausschlichten, sie unter dem Hammer dünner strecken.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausschlichten — Ausschlichten, die Zwischenräume zwischen[56] den Scheiten eines Meilers mit dünnem Holz ausfüllen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ausschlichten — Ausschlichten, die Verfeinerung lohgaren Leders …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ausschlichten — heißt das Glätten getriebener Metallwaren gewöhnlich über dem Polierstock mittels des Ausschlichthammers (s.d.), Treib oder Tellerhammers (vgl. Blechbearbeitung, Treiben). Dalchow …   Lexikon der gesamten Technik

  • Schlichten — Schlichten, 1) gerade u. glatt machen; 2) einen Gegenstand aus Metall od. Holz glatt abdrehen; man bedient sich dabei verschiedener Werkzeuge, z.B. des Schlichtstahles mit geradliniger Schneide; des Schlichtmeißels mit geradliniger od.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ausschmalen — (Kohlenbr.), so v.w. Ausschlichten …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ausstumpeln — (Kohlenbr.), so v.w. Ausschlichten …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abschlichthammer — zum Ebnen oder Glätten der Blechwaren, ist gewöhnlich mit zwei vollständig ebenflächigen, polierten Bahnen versehen, von denen die eine kreisrund, die andre viereckig ist (vgl. Ausschlichten und Blechbearbeitung). Dalchow …   Lexikon der gesamten Technik

  • Blechbearbeitung — Blechbearbeitung. Zur Herstellung fertiger Gebrauchsgegenstände aus Blech sind Trennungs , Formänderungs , Verbindungs und Vervollkommnungsarbeiten erforderlich. Die Einzelheiten der Bearbeitung sind folgende: 1. Trennungsarbeiten. Hierher gehört …   Lexikon der gesamten Technik

  • Dollieren — Dollieren, Ausschlichten, Falzen, in der Lederfabrikation das Egalisieren der gegerbten Häute mittels des Dolliereisens oder Falzes …   Kleines Konversations-Lexikon