Ausschmälen


Ausschmälen

Ausschmälen, verb. reg. 1. Activum, sehr auf jemanden schmälen. Du verdientest, daß ich dich rechtschaffen ausschmälte. 2. Neutrum, mit haben, aufhören zu schmälen. Wirst du bald ausgeschmälet haben?


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausschmalen — (Kohlenbr.), so v.w. Ausschlichten …   Pierer's Universal-Lexikon