Ausschnäutzen


Ausschnäutzen

Ausschnäutzen, verb. reg. act. durch Schnäutzen reinigen. Die Nase ausschnäutzen. Ingleichen metonymisch, sich ausschnäutzen. S. Schnäutzen. Daher die Ausschnäutzung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausschnauben — Ausschnauben, verb. reg. et irreg. act. S. Schnauben. 1) Im gemeinen Leben, schnaubend leer machen. Die Nase ausschnauben, ingleichen sich ausschnauben; wofür aber im Hochdeutschen ausschnäutzen üblicher ist. 2) Aufhören zu schnauben,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart