Ausschwämmen


Ausschwämmen

* Ausschwämmen, verb. reg. act. von Schwamm, inwendig mit dem Schwamme reinigen, nur bey den Töpfern, welche das gedrehte Geschirr ausschwämmen, wenn sie mit einem Schwamme darin herum fahren, das zurück gebliebene Wasser heraus zu bringen. In andern Bedeutungen S. Ausschwêmmen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Seiffen — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Seiffen/Erzgeb. — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Seiffen/Erzgebirge — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia