Ausschwingen


Ausschwingen

Ausschwingen, verb. irreg. S. Schwingen. 1. Activum, durch Schwingen heraus bringen. Das Werrig ausschwingen, aus dem Flachse. Ingleichen metonymisch, auf solche Art reinigen. Den Flachs, den Hafer ausschwingen. Wie auch aus einander schwingen. Die Wäsche ausschwingen. So auch die Ausschwingung. 2. * Neutrum, vermuthlich mit seyn. Bey den Uhrmachern schwingt die Spindel aus, wenn sie mit ihren Lappen aus den Zähnen des Steigerades weicht, da denn die Uhr stehen bleibt.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausschwingen — Ausschwingen, 1) den Futterhafer u. dgl. durch Herumwerfen in einer Futterschwinge reinigen; 2) (Jagdw.), so v.w. Abstreichen 3) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • ausschwingen — aus||schwin|gen 〈V. intr. 233; ist〉 1. bis zur äußersten Begrenzung schwingen 2. allmählich aufhören zu schwingen * * * aus|schwin|gen <st. V.>: 1. a) <hat> allmählich aufhören zu schwingen: die Glocken schwingen aus; b) <ist>… …   Universal-Lexikon

  • Ausschwingen — slopinimas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. damping vok. Abklingen, n; Abschwächung, f; Ausschwingen, n; Bedämpfung, f; Dämpfung, f; Unterdrückung, f rus. демпфирование, n; затухание, n; успокоение, n pranc. affaiblissement, m;… …   Automatikos terminų žodynas

  • ausschwingen — Rettungsboot, floß mit Aussetzvorrichtungen außenbords schwingen …   Maritimes Wörterbuch

  • ausschwingen — aus|schwin|gen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ausschwingen, sich — Ausschwingen, sich, das Wegfliegen von Auer und Birkwild von Bäumen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Uhr — In den ältesten Zeiten benutzte man zur Zeitbestimmung senkrecht aufgestellte Stäbe, Gnomone, deren Schattenlänge oder Schattenrichtung die Tageszeit erkennen ließ. Aus diesen Sonnenzeigern (Sonnenweisern, Stundensteinen) entstanden die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Feuerungsanlagen [3] — Feuerungsanlagen. Planrost. Außer den in Bd. 4, S. 3, dargestellten Roststabformen bestehen noch eine große Anzahl anderer [1], bei deren Konstruktion maßgebend war: möglichst gleichmäßige Verteilung der zuzuführenden Luft, Erzielung einer… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Schwebebahnen — (suspended railways; chemins de fer suspendu; ferrovie suspese). Zum Unterschied von den Standbahnen liegt bei den S., die richtiger als »Hängebahnen« bezeichnet würden, der Schwerpunkt der Fahrzeuge unterhalb des tragenden Gleises, das in der… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Streichinstrument — Die Streichinstrumente (ital.: archi) sind Saiteninstrumente, bei denen die Saiten mit einem Stab oder am häufigsten mit einem Streichbogen durch Darüberstreichen in Schwingungen versetzt werden. Das dabei entstehende Ruckgleiten verursacht den… …   Deutsch Wikipedia