Aussiechen


Aussiechen

Aussiechen, verb. reg. 1. Activum, durch Siechen, d.i. langwierige Krankheit aus dem Körper schaffen. Begangene Ausschweifungen aussiechen müssen. 2. Neutrum, mit haben, aufhören zu siechen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.