Waldwinde, die


Waldwinde, die

Die Waldwinde, plur. die -n, eine Art Winde, welche in den Wäldern einheimisch ist, Convolvulus sepium. An einigen Orten wird auch das Gewächs, welches die so genannten Hundsbeeren trägt, sowohl Waldholder als Waldwinde genannt, deren es aber mehrere gibt. S. Hundsbeere.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.