Bādewisch, der


Bādewisch, der

Der Bādewísch, des -es, plur. die -e, eine von Stroh geflochtene Unterlage, worauf die neu gebornen Kinder bey dem Baden in der Bademulde gelegt werden.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.