Bēystōß, der


Bēystōß, der

Der Bēystōß, des -es, plur. die -stöße, bey den Tischlern eine schmale Leiste an der einen Thür eines Schrankes, welche über die andere Thür übergreift. Ingleichen ein schmales Bret, woran die Thür gefüget wird.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.