Bōhlenjoch, das


Bōhlenjoch, das

Das Bōhlenjóch, des -es, plur. die -jöcher, im Bergbaue, ein aus Bohlen oder Balken bestehendes Joch, d.i. die vier verbundenen Zimmerhölzer, woraus die Zimmerung eines Schachtes zusammen gesetzet wird. Bohle bedeutet hier noch einen Balken oder ein Zimmerholz.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.