Bösewicht, der


Bösewicht, der

Der Bösewicht, des -es, plur. die -er, in der härtesten Bedeutung des Wortes böse, ein Mensch, welcher sich grober Laster und Verbrechen schuldig macht. So werden in der Deutschen Bibel Jason, 2 Maccab. 4, 19, Antiochus, Kap. 9, 13, Alcimus, Kap. 14, 27, die Susannenbrüder, Hist. Sus. V. 32, und der Teufel, Ephes. 6, 16; 1 Joh. 2, 13, 14, Bösewichter genannt. Glücklich waren die Tage unserer Väter, wo ein einziges Gefängniß die Bösewichter einer ganzen Nation fassen konnte! Dusch.

Anm. Die Hochdeutschen und Niedersachsen machen den Plural in er, dagegen die Oberdeutschen Bösewichte sagen. Boesuuicht kommt schon im Schwabenspiegel vor; im Theuerdanke findet sich Pößwicht. Die Härte dieses Ausdruckes lieget in dem Worte Wicht, welches in engerer Bedeutung, einen niederträchtigen, lasterhaften Buben bedeutet, daher es im Theuerdanke mehrmahls allein für Bösewicht gebraucht wird. S. Wicht.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bösewicht — 1. Bandit, Übeltäter, Verbrecher; (abwertend): Gauner, Halunke, Kanaille, Lump, Schuft, Schurke, Strolch; (ugs. abwertend): Ganove; (österr. ugs.): Falott; (österr. veraltend): Galerist; (geh. veraltend): Missetäter; (veraltend abwertend):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Der unglaubliche Hulk — Hulk [həlk] ist eine fiktive Figur aus den gleichnamigen Marvel Comics. Der erste Band wurde im Mai 1962 von seinen geistigen Vätern Stan Lee und Jack Kirby veröffentlicht. In der Geschichte geht es darum, dass Nuklearphysiker Dr. Bruce Banner… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Leichenwagen — Filmdaten Deutscher Titel Der Leichenwagen Originaltitel The Hearse Produk …   Deutsch Wikipedia

  • Bösewicht — der Bösewicht, er (Aufbaustufe) ugs.: Kind, das sich nicht benehmen kann, Schlingel Synonyme: Halunke, Schelm (ugs.), Strolch (ugs.) Beispiel: Der kleine Bösewicht hat mir wieder ein paar Äpfeln stibitzt! …   Extremes Deutsch

  • Der Dunkle Turm — (The Dark Tower) ist eine siebenbändige, düstere Fantasy Saga des US amerikanischen Schriftstellers Stephen King. King selbst bezeichnet die Reihe um den Dunklen Turm als sein wichtigstes Werk. Die Werke um den Dunklen Turm sind auch als der… …   Deutsch Wikipedia

  • Der dunkle Turm — (The Dark Tower) ist eine siebenbändige, düstere Fantasy Saga des amerikanischen Schriftstellers Stephen King. King selbst bezeichnet die Reihe um den Dunklen Turm als sein wichtigstes Werk. Die Werke um den Dunklen Turm sind auch als der Dunkle… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Pfaffe Amis — (mhd. der pfaf/pfaff/e Amîs/Ameis/Amys/Ameys) ist der erste mittelhochdeutsche Schwankroman. Sein Autor, der Stricker, mhd. der Strickære, war vermutlich in Österreich beheimatet und schrieb den Roman um 1240.[1][2] Die Erzählung handelt von den… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Engel schwieg — ist ein Roman von Heinrich Böll, der – 1949/50 geschrieben[1] – 1992 in Köln zum 75. Geburtstag des Autors postum erschien. Von einer großen Liebe wird erzählt. Der Kriegsheimkehrer Hans Schnitzler findet Regina Unger. Karitas ist das zweite… …   Deutsch Wikipedia

  • Der grüne Heinrich — von Gottfried Keller ist ein teilweise autobiographischer Roman, der neben Goethes Wilhelm Meister und Stifters Nachsommer als einer der bedeutendsten Bildungsromane der deutschen Literatur des 19. Jahrhunderts gilt. 1993 ist er in der Schweiz… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Erbschleicher — ist ein Lustspiel in 3 Akten von Johann N. Nestroy, das am 21. Mai 1840 in Wien (im Theater an der Wien) uraufgeführt wurde. Nestroy ging damit nach sechs Aufführungen auf Tournee und wurde damit in Prag groß gefeiert. Es stand jedoch lange Zeit… …   Deutsch Wikipedia