Wild, das


Wild, das

Das Wild, des -s, plur. car. das vorige Wort als ein Substantivum gebraucht. 1. Wilde jagdbare Thiere und Geflügel, als ein Collectivum. Edles Wild, eßbare wilde Thiere, im Gegensatze der Raubthiere. Rothes Wild, oder Rothwild, Hirsche, Hirschkühe und Rehe, zum Unterschiede von dem schwarzen Wilde, oder Schwarzwilde, den wilden Schweinen. Federwild, wildes Geflügel. Auch in dieser Bedeutung ist das Wort alt, indem es schon in dem Gedichte auf den heil. Anno vorkommt. 2. In engerer Bedeutung, das weibliche Geschlecht des Hirschwildbretes, welches im gemeinen Leben die Hirschkuh, bey den Jägern aber auch das Thier genannt wird; gleichfalls als ein Collectivum, daher, wenn man es von einzelnen Thieren gebrauchen will, man das Wort Stück vorsetzen muß. Vier Stücke Wild. Ein Stück Wild.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • wild — wild: Das gemeingerm. Adjektiv mhd. wilde, ahd. wildi, got. wilÞeis, engl. wild, aisl. villr ist unsicherer Herkunft. Vielleicht gehört es zu der unter ↑ Wald genannten Wortsippe. Dann könnte es ursprünglich »im Wald wachsend, nicht angebaut«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Wild — Wild: Das westgerm. Substantiv mhd. wilt, ahd. wild, niederl. wild, aengl. wild, wildor ist unsicherer Herkunft. Vielleicht ist es eine Kollektivbildung zu dem unter ↑ wild behandelten Adjektiv. – Abl.: Wilderer (mhd. wilderæ̅re »Jäger«; seit dem …   Das Herkunftswörterbuch

  • Wild (Unternehmen) — Rudolf Wild GmbH Co. KG Rechtsform GmbH Co. KG Gründung 1931 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Wild — 1. nicht domestiziert, nicht kultiviert, ungebändigt, wild lebend, wild wachsend. 2. kulturlos; (schweiz. ugs.): strub; (abwertend): barbarisch, unkultiviert, unzivilisiert, wüst. 3. a) echt, einfach, naturbelassen, naturhaft, natürlich, nicht… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Wild-Weasel — Aufnäher mit YGBSM Schriftzug Wild Weasel ist eine inoffizielle Bezeichnung für Flugzeuge der United States Air Force, die mit der Unterdrückung der feindlichen Luftabwehr (engl. SEAD) beauftragt sind. Der Name stammt vom Wild Weasel Projekt, das …   Deutsch Wikipedia

  • Wild Life — Studioalbum von Wings Veröffentlichung 7. Dezember 1971 Label Apple/EMI …   Deutsch Wikipedia

  • Wild Weasel — Aufnäher mit YGBSM Schriftzug Wild Weasel ist eine inoffizielle Bezeichnung für Flugzeuge der United States Air Force, die mit der Unterdrückung der feindlichen Luftabwehr (engl. SEAD) beauftragt sind. Der Name stammt vom Wild Weasel Projekt, das …   Deutsch Wikipedia

  • Wild Thing (Lied) — Wild Thing ist der Titel eines durch die britische Beatband Troggs im Jahre 1966 bekannt gewordener Songs, der zum Millionenseller wurde und nachfolgend in vielen Coverversionen erschienen ist. Inhaltsverzeichnis 1 Entstehungsgeschichte 2 Cover… …   Deutsch Wikipedia

  • WILD — Das Wort Wild bezeichnet: das Wild, jagdbare Säugetiere und Vögel (siehe auch Wildtier) Wildbret das zubereitete Fleisch dieser Tiere das Adjektiv wild (mehrdeutig): Wildnis in Bezug auf von der menschlichen Zivilisation/Kultur unerschlossene… …   Deutsch Wikipedia

  • Wild Honey — Studioalbum von The Beach Boys Veröffentlichung 11. Dezember 1967 Label Capitol Records …   Deutsch Wikipedia