Bügel, der


Bügel, der

Der Bügel, des -s, plur. ut nom. sing. überhaupt ein jedes nach einem halben Zirkel gebogenes Holz oder Metall. Der Bügel an einem Degen, über einem Wagen, die Decke darüber zu spannen, an einem Schießgewehre, unter dem Schlosse, den Abzug zu bedecken u.s.f. Der Steigbügel, an dem Reitgeschirre. Krumm gebogene Reiser, dergleichen die Dohnen sind, heißen gleichfalls Bügel, welchen Nahmen in der Landwirthschaft in mehrern Fällen auch aus Weiden- oder anderm zähen Holze geflochtene Ringe bekommen. In der Seefahrt sind es Schleifen von Stricken und bey den Fleischern zwey vereinigte messingene Ringe, deren man sich bey dem Wurststopfen statt des Wursthornes bedienet. In der Baukunst ist der Bügel ein eisernes plattes Band, welches um einen Balken gelegt wird; und so in andern Fällen mehr.

Anm. Bügel, Nieders. Bögel, Schwed. Bygel, ist von Bug abgeleitet, ein Ding, welches einen Bug hat, zu bezeichnen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bügel — (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Bügel — im Eisenbetonbau sind Eiseneinlagen von mehr nebensächlicher Bedeutung und haben den Zweck, die Hauptarmierung in ihrer Lage zu erhalten. Die Bügel werden hauptsächlich angewendet bei Säulen und Plattenbalken, ferner bei Gewölben zur Verbindung… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bügel — Bügel,der:1.⇨Kleiderbügel–2.⇨Steigbügel–3.⇨Griff(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Bügel (Klingenwaffe) — Bügel an einem Degenkorb Bügel bezeichnet die Schutzbügel an einem Klingenwaffengefäß. Sie dienen dazu die Hand beim Fechten zu schützen. Es gibt verschiedene Bügel, die am Gefäß angebracht sein können. Diese werden wie folgt benamt: 1.)… …   Deutsch Wikipedia

  • Bügel — steht für: Kleiderbügel, ein Haushaltsgerät zum Aufhängen von Kleidungsstücken Bügel (Kanne), der Griff an bestimmten Kannen der Teil einer Brille, der diese hinter den Ohren festhält der Teil eines Schlepplifts, der Fahrgäste aufnimmt der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bügel — Bügel, 1) schmales Stück Holz od. Metall, rund gebogen od. gearbeitet; 2) so v.w. Steigbügel; 3) (Büchseum.), metallener Bogen am Schafte der Schießgewehre, s.u. Garnitur; 4) (Schwerts.), am Degengefäß der der Länge nach über den Griff gebogene… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bügel — der Bügel, (Aufbaustufe) Gegenstand zum Aufhängen von Kleidungsstücken in Schränken Synonym: Kleiderbügel Beispiel: Das Hemd hängt auf dem Bügel …   Extremes Deutsch

  • Der Polizeipräsident in Berlin — Staatliche Ebene Land Stellung der Behörde Polizei …   Deutsch Wikipedia

  • Bügel-BH — Büstenhalter aus dem Jahr 1975 Der Büstenhalter (abgekürzt und umgangssprachlich BH, früher auch als Büha bezeichnet) ist ein Wäschestück, das die weibliche Brust stützen und formen soll. Inhaltsverzeichnis 1 Form und Aufbau …   Deutsch Wikipedia

  • Bügel — Spannbügel; Kleiderbügel; Pantograf (fachsprachlich); Pantograph (fachsprachlich); Stromabnehmer * * * Bü|gel [ by:gl̩], der; s, : 1. Kleiderbügel: das Hemd auf einen Bügel hängen. 2. am Ende g …   Universal-Lexikon