Bündner, der


Bündner, der

Der Bündner, des -s, plur. ut nom. sing. einer der in einem der drey Bünde in der Schweiz, oder in den Graubünden, wohnet, oder daher gebürtig ist. S. der Bund 3.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bündner Monatsblatt — 1/2010 Das Bündner Monatsblatt ist eine populärwissenschaftliche historische Zeitschrift aus dem Kanton Graubünden, in der neben historischen auch geografische und kulturelle Beiträge sowie Buchbesprechungen erscheinen. Das Bündner Monatsblatt… …   Deutsch Wikipedia

  • Bündner Prädikantenstreik von 1790 — Der Bündner Prädikantenstreik von 1790 war eine Arbeitsverweigerung der Pfarrer (Prädikant seinerzeit in Graubünden Oberbegriff für alle Geistlichen im Predigtdienst) der reformierten Bündnerkirche. Beschlossen wurde der Streik auf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bündner Scheckenfalter — (Melitaea varia) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Bündner Kalender — 2010 Der Bündner Kalender erscheint seit 1841 und hat seither sein Erscheinungsbild und das Format von 15.5 x 20.5 Zentimeter kaum verändert. Er behandelt Themen aus dem heutigen Kanton Graubünden und dem ehemaligen Freistaat der Drei Bünde. [1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Morgenstern (Zeitung) — Der Morgenstern war eine populistische deutschsprachige Zeitung[1] für Graubünden. Sie erschien von 1841 bis 1843. Gegründet wurde sie von Ludwig Christ, nachdem er die Bündner Zeitung (1830–1858) im Streit verlassen hatte. «Der Morgenstern» war… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Avener Puur in Singapur — ist ein von Arno Jehli komponierter Marsch im Stil der traditionellen Bündner Ländlermusik. Er wurde im Jahr 1989 auf den Tonträger 20 Jahre Ländlerkapelle Oberalp Schottisch isch Trumpf aufgenommen. Diese Originalversion wurde von Josias Just,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bündner Zeitung (1975–1997) — Die Bündner Zeitung war eine Tageszeitung mit breitem Meinungsspektrum für Graubünden im Verlag der Gasser AG in Chur. Sie erschien von 1975 bis 1997 als Nachfolgerin der demokratischen Neuen Bündner Zeitung und des freisinnigen Freien Rätiers.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bündner Wirren — Karte der Drei Bünde mit ihren Untertanengebieten Als Bündner Wirren werden die von 1618 bis 1639 dauernden kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen den Koalitionen Frankreich Venedig und Spanien Österreich um den heutigen Kanton Graubünden im …   Deutsch Wikipedia

  • Bündner Volksblatt — Das Bündner Volksblatt war eine von Fritz Manatschal herausgegebene mehrheitlich sozialliberale deutschsprachige Tageszeitung für Graubünden. Sie erschien von 1877 bis 1889 im Verlag «Druckerei Christian Senti». Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte… …   Deutsch Wikipedia

  • Bündner — Kanton Graubünden Basisdaten Hauptort: Chur Fläche: 7 105 km² (Rang 1) Einwohner: 188 762 (2007) (R …   Deutsch Wikipedia