Bünge, die


Bünge, die

Die Bünge, im Bergbaue, S. Pinge.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bunge, die — * Die Bunge, plur. die n, ein Niedersächsisches Wort, welches um einiger auch im Oberdeutschen bekannten Zusammensetzungen willen, nicht übergangen werden kann. Es bedeutet aber: 1) Eine Trommel oder Pauke. Daher bungen, trommeln; die Bungensucht …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Bunge (Gattung) — Bunge Salz Bunge (Samolus valerandi) Systematik Kerneudikotyledonen Asteriden …   Deutsch Wikipedia

  • Bunge Alimentos — Bunge Limited Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1818 Unternehmenssitz Hamilton, Bermuda (Hauptverwaltung in White Plains, New York …   Deutsch Wikipedia

  • Bunge Limited — Rechtsform Limited Gründung 1818 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Bunge [2] — Bunge, 1) Friedrich Georg von, Rechtshistoriker, geb. 13. März 1802 in Kiew, gest. 9. April 1897 in Wiesbaden, ward 1831 Professor in Dorpat, 1842 Bürgermeister und Syndikus zu Reval und 1856 Oberbeamter in der Kanzlei des Kaisers in St.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bunge [2] — Bunge, 1) Alex. von B., geb. 1803 in Kiew, studirte in Dorpat Medicin, begleitete 1826 Ledebour nach dem Altai u. der Songarei, besuchte bis 1833 in botanischem Interesse auch China, die Mongolei u. andere Gebirge Asiens, wurde 1834 Professor der …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bunge [2] — Bunge, Friedrich Georg von, Bruder des Vorigen, geb. 1802 zu Kiew, 1831 Professor der Rechte zu Dorpat, 1842 Bürgermeister von Reval, schrieb zahlreiche kleinere und größere Werke über die Rechtsverhältnisse von Liv , Esth und Kurland, die als… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bunge (Fahrzeugwerk) — C. H. BUNGE KG (GmbH Co.) Fahrzeugwerk Rechtsform KG (GmbH Co.) Gründung 18. Mai 1896 Auflösung …   Deutsch Wikipedia

  • Bunge (Museum) — Wikinger Bildstein Das kulturhistorische Museum Bunge westlich von Fårösund auf der schwedischen Ostseeinsel Gotland zeigt primär bäuerliches Leben der Vergangenheit. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Bunge — Bụn|ge 〈f. 19〉 1. Fischreuse 2. 〈Bot.〉 Gattung der Primelgewächse: Samolus [<ahd. bungo „Knolle“] * * * Bụn|ge, die; , n [mhd. bunge = Trommel] (Fischereiw.): kleine Fischreuse aus Netzwerk o. Ä. * * * Bụn|ge, die; , n [mhd. bunge = Trommel] …   Universal-Lexikon