Bürgerinn, die


Bürgerinn, die

Die Bürgerinn, plur. die -en, S. Bürger, Anm.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bürger, der — Der Bürger, des s, plur. ut nom. sing. Fämininum die Bürgerinn, von dem Worte Burg, so fern es ehedem einen befestigten Ort bedeutete, da denn dieses Wort in einem sehr mannigfaltigen Umfange der Bedeutung gebraucht wird. 1) In der ersten… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart