Bürsche, die


Bürsche, die

Die Bürsche, S. Bürsch.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Die Beine unter jemandes Tisch strecken —   Mit der umgangssprachlichen Redewendung wird ausgedrückt, dass eine Person finanziell abhängig ist, sich von jemandem ernähren lässt: Mein Freund arbeitet nicht. Der streckt immer noch die Beine unter den Tisch von seinem Alten. Vier Jahre hat… …   Universal-Lexikon

  • Bursche — Gefährte; Kerl; Typ (umgangssprachlich); Kamerad; Alter (umgangssprachlich); Jüngling; Kerl (oft abwertend); Gefährte (selten); Geselle; …   Universal-Lexikon

  • Bursche — Sm junger Mann std. (17. Jh.) Entlehnung. Die unter Bursch aufgeführten Wörter Bursche Studentengemeinschaft , Bursch Mitglied einer solchen Gemeinschaft werden auch übertragen auf andere Gemeinschaften (Soldaten, Handwerker u.a.), so daß der… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Bursche — Bursche, Student (namentlich als vollberechtigtes Mitglied einer Verbindung im Gegensatze zum Fuchs, z. B. Korpsbursch); dann überhaupt soviel wie Jüngling (Handwerks , Bauernbursch etc.), namentlich junger Diener (s. Offizierburschen). Das Wort… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Die Nackten und die Toten — (Original: The Naked and the Dead ) ist ein Roman von Norman Mailer aus dem Jahr 1948. Er handelt vom Alltag, Kampf und Tod einer US amerikanischen Kompanie, die während des Zweiten Weltkrieges auf einer Insel im Pazifik gegen die japanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Söhne der Grossen Bärin — Die Söhne der Großen Bärin ist ein Indianer Romanzyklus von Liselotte Welskopf Henrich, welcher besonders in der DDR sehr erfolgreich war und auch heute noch viele Anhänger hat. Er wird heute in sechs Bänden verlegt (Band 1: Harka; Band 2: Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Söhne der Großen Bärin — ist ein Indianer Roman Hexalogie von Liselotte Welskopf Henrich, welcher besonders in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) sehr erfolgreich war und auch heute noch viele Anhänger hat. Zunächst erschien 1951 eine einbändige Ausgabe Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Söhne der großen Bärin — ist ein Indianer Romanzyklus von Liselotte Welskopf Henrich, welcher besonders in der DDR sehr erfolgreich war und auch heute noch viele Anhänger hat. Er wird heute in sechs Bänden verlegt (Band 1: Harka; Band 2: Der Weg in die Verbannung; Band 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Bursche — Naturgeschichte Homo studens: Der Bursch, ein Student von echtem Schrot und Korn, der sich lässig gibt, die Obrigkeit provoziert und sich mit den verbotenen Insignien seiner Verbindung schmückt, wird hier dem Obskuranten gegenübergestellt, einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Bursche — 1. Der Bursche will capituliren, sagte der Bauer, als er einen Fuchs in der Falle fand, der herauswollte. Holl.: De vent wil capituleeren, zei de boer, en hij zag eene rat, die solliciteerde, om uit de val te komen. (Harrebomée, I, 69.) 2. Ein… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon