Büttner, der


Büttner, der

Der Büttner, des -s, plur. ut nom. sing. an einigen Orten, besonders im Oberdeutschen, ein Bötticher; von den Butten, einer der vornehmsten Arbeiten derselben. S. Böttcher.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Büttner — ist eine mundartliche Bezeichnung für den Beruf des Fassbinders. Der Nachname Büttner ist weitgehend in Franken verbreitet. Es ist der Familienname folgender Personen: Albrecht Büttner (1863–1933), deutscher Reeder, Versicherungskaufmann und… …   Deutsch Wikipedia

  • Büttner [2] — Büttner, 1) Karl Gotthilf, Missionar und Sprachforscher, geb. 24. Dez. 1848 zu Königsberg i. Pr., gest. 14. Dez. 1893 in Berlin, studierte in Königsberg Theologie, war 1870–72 Lehrer am Missionshaus in Barmen, wirkte 1872–80 unter den Herero im… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Büttner — Büttner, Heinrich Christian, geb. 1766 zu Ansbach, zuerst in ansbachischem, später in württemb. Dienste, st. 1818 als Regierungsrath in Stuttgart, schrieb mehreres über Recht und Gesetzgebung. B., David, geb. 1724 zu Chemnitz, gest. 1768 als Prof …   Herders Conversations-Lexikon

  • Büttner [2] — Büttner, Karl Gotthilf, Missionar und Sprachforscher, geb. 24. Dez. 1848 in Königsberg, 1872 80 und 1885 in Südwestafrika, schloß mit den Häuptlingen des Herero und Namalandes Verträge ab, bis 1889 Inspektor der Mission für Deutsch Ostafrika,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Büttner [2] — Büttner, Heinrich Christ., geb. 1766 in Ansbach, wurde 1789 Proceßrath u. 1797 preußischer Justizrath u. Amtmann in Ansbach, später Oberregierungsrath in Stuttgart; er st. daselbst 1818 u. schr. u.a.: Miscellaneen für die Rechte u. Gesetze der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Büttner-Werke — Die Büttner Werke AG war eine Maschinenfabrik in Krefeld Uerdingen, die Apparate und Anlagen zum Trocknen, Kalzinieren, Verbrennen, Kühlen und Zerkleinern der verschiedenen Materialien herstellte. Nach 95 Jahren endete vorläufig die Geschichte… …   Deutsch Wikipedia

  • Der kleine Gauß — Die gaußsche Summenformel, auch kleiner Gauß genannt, ist eine Formel für die Summe der ersten n aufeinander folgenden natürlichen Zahlen, also . : Diese Reihe ist ein Spezialfall der arithmetischen Reihe und ihre Summen werden auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Büttner — Bụ̈tt|ner 〈m. 3; ostmitteldt.〉 = Böttcher [<ahd. buntin(a) „Stückfass“] * * * Bụ̈ttner,   1) Werner, Maler, * Jena 15. 3. 1954; wurde in den 80er Jahren im Umfeld der »Neuen Wilden« bekannt. In die Titel zu seinen Bildthemen (Kindesmissbrauch …   Universal-Lexikon

  • Der Exorzist — Filmdaten Deutscher Titel Der Exorzist Originaltitel The Exorcist …   Deutsch Wikipedia

  • Der längste Tag — Filmdaten Deutscher Titel Der längste Tag Originaltitel The Longest Day Pr …   Deutsch Wikipedia