Zergliedern


Zergliedern

Zergliedern, verb. regul. act. einen thierischen Körper in seine Glieder auflösen, ihn zerschneiden. Man gebraucht es nur noch in engerer Bedeutung für anatomiren. Ehedem nannte man auch das Zerlegen der Fleischspeisen, oder das Tranchiren, zergliedern. Figürlich ist einen Satz zergliedern, ihn in seine Glieder oder einzelnen Theile auflösen, und selbige einzeln erklären. So auch die Zergliederung, Zergliederungskunst, die Anatomie, der Zergliederer, der Anatomicus.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • zergliedern — 1. ↑analysieren, ↑spezifizieren, 2. anatomieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • zergliedern — V. (Aufbaustufe) etw. in kleinere Stücke zerlegen, um es in seinen Einzelheiten zu analysieren Synonyme: aufgliedern, segmentieren (geh.) Beispiel: Die Medizinstudenten haben die Leiche zergliedert und genau untersucht …   Extremes Deutsch

  • zergliedern — zer·glie·dern; zergliederte, hat zergliedert; [Vt] etwas zergliedern etwas in seine einzelnen Teile aufteilen und analysieren <einen Vorgang, ein bestimmtes Verhalten, einen Satz zergliedern> || hierzu Zer·glie·de·rung die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • zergliedern — teilen; aufteilen; zerlegen; zerteilen; tranchieren; auseinandernehmen; partagieren; dividieren; einordnen; unterteilen; fragmentieren; trennen …   Universal-Lexikon

  • zergliedern — 1. aufbrechen, aufgliedern, auflösen, aufteilen, auseinandernehmen, demontieren, teilen, zerlegen, zerspalten, zerstückeln, zerteilen, zertrennen; (bildungsspr., Fachspr.): segmentieren; (Anat.): sezieren; (Technik): trennen. 2. aufdröseln,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • zergliedern — zer|glie|dern …   Die deutsche Rechtschreibung

  • analysieren — auswerten; untersuchen; zergliedern; aufgliedern; zerlegen; parsen * * * ana|ly|sie|ren [analy zi:rən] <tr.; hat: sehr genau, auf seine Merkmale hin betrachten und so in seiner Beschaffenheit, seiner Zusammensetzung, seinem Aufbau o. Ä. zu… …   Universal-Lexikon

  • Dekonstruktion — De|kon|struk|ti|on auch: De|kons|truk|ti|on auch: De|konst|ruk|ti|on 〈f. 20〉 1. 〈Philos.〉 analytisch kritische Verfahrensweise in der Philosophie J. Derridas 2. 〈Lit.〉 literaturwissenschaftliches Verfahren zur Analyse eines Textes [<engl.… …   Universal-Lexikon

  • sezieren — dekomponieren (fachsprachlich); zergliedern; zerlegen * * * se|zie|ren [ze ts̮i:rən] <tr.; hat: (einen toten menschlichen oder tierischen Körper) öffnen und anatomisch zerlegen: die Leiche wurde seziert; <auch itr.> wer Medizin studiert …   Universal-Lexikon

  • Zergliederung — Zer|glie|de|rung 〈f. 20; unz.〉 das Zergliedern * * * Zer|glie|de|rung, die; , en: das Zergliedern; das Zergliedertwerden. * * * Zer|glie|de|rung, die; , en: das Zergliedern …   Universal-Lexikon